FANDOM


Yoreitaisei
Yōreitaisei
Nihongo 妖霊大聖

(ようれいたいせい)

Rōmaji Yōreitaisei
Namensbedeutung Großer Heiliger Dämonengeist
Allgemeine Informationen
Alter 2000+ Jahre
Status Lebendig
Physische Informationen
Gattung Yōkai
Geschlecht Männlich
Größe
Augenfarbe Schwarz (Pupillen)
Haarfarbe Grau
Familie

-

Weiteres
Waffe -
Techniken Yōkiabsorption

Illusionserschaffung

Erster Auftritt Kapitel 426

Yōreitaiseis Prüfung

Letzter Auftritt Kapitel 431

Yōreitaiseis Prüfung


Yōreitaisei (妖霊大聖 (ようれいたいせい); dt. "Großer Heiliger Dämonengeist") ist ein Yōkaierimit und alter Bekannter von Tōtōsai. Er ist ein Gelehrter der sich, unter anderem, in Kampfkünsten die auf Benutzung von Yōketsu basieren auskennt.

Nachdem Inu Yashas Schwert, Tessaiga sich mit Dakki verbunden hatte und so das Drachenschuppenteassaiga entstand, konnte Inu Yasha Yōketsu sehen, zerschneiden und das Yōki mit Tessaigas Klinge absorbieren. Da Inu Yasha die Yōketsuabsorbtion zunächst nicht richtig beherrschen konnte, wendete er sich zunächst an Tōtōsai, der Tessaiga ja einst erschuf, um ihn um Rat zu bitten. Dieser meinte aber, dass er nur Schwerter schmiedet, nicht aber ihre Techniken lehren kann und meinte Inu Yasha sollte zu einem seiner Bekannten, Yōreitaisei, gehen, er wüsste was in solch eine Fall zu tun sei. Yōreitaisei war zuvor von Tōtōsai über das Problem unterrichtet wurden und so stellte Yōreitaisei Inu Yasha dann eine etwas "knifflige" Aufgabe, die prüfen sollte, ob Inu Yasha es wert war überhaupt von ihm unterrichtet zu werden oder nicht. Während Yōreitaiseis Test musste Inu Yasha immer wieder Yōketsu finden und diese versuchen zu zerstören, ohne durch das Yōki selbst verletzt zu werden.
Final Act, EP 5 - Inu Yasha und der Erimit

Inu Yashas Reaktion, als Yōreitaiseis ihn über seine Prüfung aufklärte.

Inu Yasha bestand Yōreitaiseis Prüfung als er es schafte Yōreitaiseis Yōketsu zu zerscheiden und so dessen Yōki zu absorbieren. Mit Yōreitaiseis Yōki konnte Inu Yasha von nun an das Drachenschuppentessaiga besser kontrollieren, was für ihn in der Folgezeit im Kampf gegen Naraku und seinen verbliebenen Verbündeten sehr hilfreich war.

Trivia Bearbeiten

  • Inu Yasha bezeichnete Yōreitaisei im Anime immer als "Lumpenerimit".
  • Yōreitaisei hatte im Anime in nur einer Episode einen Auftritt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki