FANDOM


Tekkei
Tekkei
Nihongo 鉄鶏
Rōmaji Tekkei
Namensbedeutung Eiserner Hühnervogel
Allgemeine Informationen
Alter Unbekannt
Status Verstorben
Physische Informationen
Gattung Daiyōkai
Geschlecht Weiblich
Größe
Augenfarbe Rot
Haarfarbe Weiß
Familie

Prinzessin Abi (Tochter)

Weiteres
Techniken Feuerstrahl, Energiestrahl
Erster Auftritt Kapitel 302 (Cameo)

Kapitel 317

Episode 146

Letzter Auftritt Kapitel 318

Episode 155


Tekkei (鉄鶏; dt. "Eiserner Hühnervogel") ist ein mächtiger Phönix-Daiyōkai, die Königin des Vogelyōkai-clans mit einer Verbindung zum Jenseits und die Mutter von Prinzessin Abi. Man erfährt, dass Tekkei vor einiger Zeit schwer vergiftet wurde und Prinzessin Abi nun Menschenblut sammelt, um so ihre Mutter von dem Gift zu reinigen. Tekkei ist auch der Yōkai, der eine weitere Verbindung zwischen Diesseits und Jenseits darstellt. Von Myōga erfährt man, dass Tekkei ein heiliger Yōkai sein soll, da sie sowohl im Jenseits auch auch im Diesseits existieren könne. Zu Beginn, als Tekkei noch verletzt ist, sieht man nur ihr Auge aus einer Höhle gucken, erst in Episode 154 sieht man zum ersten Mal ihre volle Gestallt.

Prinzessin Abi & Naraku Bearbeiten

Tekkei & naraku

Tekkei verschlingt Naraku.

Als Abi zum ersten Mal auf Naraku, meint Tekkei sie solle auf ihn eingehen, da er für sie nützlich sein könnte. Prinzessin Abi hört auf ihre Mutter und geht auf Narakus Deal ein. Abi muss Naraku den Pfad ins Jenseits öffnen und er sammelt dafür viel Blut für ihre Mutter. Prinzessin Abi und Tekkei vertrauen Naraku in Wirklichkeit aber nicht und wollen ihn am Ende hintergehen. Naraku tritt später wieder in Erscheinung und Prinzessin Abi geht auf ihn los. Um ihn zu besiegen entfesselt Abi ihre Mutter. Tekkei verschluckt dann Naraku und Tekkei & Prinzessin Abi meinen er sei tot.

Princess abi's death

Abis Tod

Naraku lässt sich jedoch nicht einfach so verspeisen und vernichtet Tekkei von Innen heraus. Tekkei fällt tot zu Boden und Prinzessin Abi will ihre Mutter rächen. Sie Hat aber keine Chance gegen Naraku, er nimmt ihr alle Waffen und Abi verliert ihren rechten Arm im Kampf. Prinzessin Abi kämpft weiter, da macht Naraku kurzen Prozess und tötet Prinzessin Abi mit seinen Tentakeln. Abi stirbt qualvoll und Naraku ist kann nun nach Tekkeis Tod, den Pfad ins Jenseits öffnen, indem sich aus Tekkeis Körper ein gigantischer Blutfluss ergießt, der direkt ins Jenseits mündet.

Tekkeis Tod Bearbeiten

Nachdem Naraku Tekkei von Innen heraus tötete, trennt er Tekkeis Kopf ab und ein riesiger Fluss aus Tekkeis Blut ergießt sich. Dadurch, dass Tekkei zuvor eine große Menge an Menschenblut getrunken hatte, schwimmen auch die verängstigten Seelen jener Menschen in dem Blutfluss. Der Blutfluss fließt in in eine Art Loch, schwimmt man auf dem Fluss in das Loch, so gelangt man an die Grenze zwischen Diesseits und Jenseits. Naraku und Inu Yasha & seine Freunde gelangen so dorthin, Sesshōmaru kann Tekkeis Blut riechen, ist aber zu spät. Kagura sagt ihm, dass der Pfad ins Jenseits sich schon wieder geschlossen hat. Sesshōmaru geht zum Tor zwischen Diesseits und Jenseits und es gelingt ihm, Gozu & Mezu mit Tensaiga buchstäblich in die Knie zu zwingen.

Aussehen Bearbeiten

Tekkei sieht aus wie ein gigantischer Hühnervogel mit weißem Gefieder und blauen Flammen an einigen Körperstellen. Ihre Augen sind weiß und haben eine ähnliche form, wie die Augen von normalen Hühnern. Tekkeis Schnabel ist grün und ihre Füße sehen ebenfalls aus, wie die von Hühnern. Sie kann aber auch eine Art Energiestrahl abschießen, dabei färbt sich Tekkei in goldgelb und ihre Flammen leuchten rotgelb.

Fähigkeiten Bearbeiten

Tekkei kann Feuer aus ihrem Mund speien und auch einen Energiestrahl abfeuern. Sie ist ein mächtiger Vogelyōkai und als Verbindung zwischen Diesseits und Jenseits ist Tekkeis Macht im ganzen Land bekannt. Tekkei und ihre Verbindung zum Jenseits, sind der einzige Weg, wie Inu Yasha und Naraku ins Jenseits gehen können, da sie das Tor im Reich der Flammen nicht durchschreiten dürfen, ohne vorher von Gozu & Mezu getötet zu werden zu müssen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Prinzessin abis mutter

Tekkei und Prinzessin Abi.

Sie ist sehr groß und mächtig und denkt deshalb sie könne jeden Gegner einfach so wegpusten. Vor Naraku hat sie keinen Respekt, Tekkei verschluckt ihn einfach. Auch hat sie eine gute Beziehung zu ihrer Tochter und will Abi um jeden Preis vor Naraku und Inu Yasha schützen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki