FANDOM



Shinta (芯太) und sein älterer Bruder Kai waren Wolfsdämonen die in den nördlichen Regionen des feudalen Japans lebten.

Geschichte Bearbeiten

Nachdem sein ganzer Stamm von einem Dachsyōkai getötet wurde, und nur er und Kai überlebten, wurde Kai im Kampf verletzt, als er ihn beschützen wollte. Kurz darauf nahm Byakuya Shinta als Geisel, um Kai dazu zu bringen, Kōga zu töten und dessen Splitter des Shikon no Tama zu ihm zu bringen. Als Kai ohne die Juwelensplitter zurückkam, wollte Byakuya Shinta einem Mottenyōkai überlassen, doch Kōga und Shinta konnten ihn retten.

Aussehen Bearbeiten

Ebenso wie sein Bruder Kai trägt Shinta keine Rüstung, sondern nur Pelz, allerdings einen hellbraunen. Er trägt auch eine Kapuze aus Pelz über dem Kopf. Außerdem hat er blaue Augen, allerdings scheinen seine Haare bläulich-schwarz zu sein.

Persönlichkeit Bearbeiten

Er ist noch sehr jung und schaut zu seinem älteren Bruder auf. Da er noch sehr jung ist, reagiert er wie ein erschrockenes Kind, wenn er in Gefahr gerät.


Wolfsyōkai
Osten Ginta  •  Hakkaku  •  Kōga
Norden Ayame  •  Kai  •  Shinta  •  Rōyō  •  Wolfältester  •  Wächter vom Friedhof der Wolfsyōkai
Orte Höhle der Wolfsyōkai  •  Friedhof der Wolfsyōkai
Gegenstände Goraishi
Feinde Gokurakuchō  •  Naraku

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.