FANDOM


Soryuha by sesshomaru56-d5knn38

Sesshōmaru benutzt Sōryūha im vierten Inu Yasha-Film.

Sōryūha (蒼竜破; dt. Drachenschlag/-hieb/-stoß oder blaue drachenartige/-förmige Explosion) ist die signifikante Angriffstechnik von Sesshōmarus Tōkijin. Die Technik basiert auf blau farbiges Yōki, welches gebündelt wird und somit die Form eines Drachen erhält, beim explosionsartigen Freilassen der gewaltigen Yōkienergie. Das dafür benötigte Yōk kommt direkt vom Benutzer der Technik, in dem Fall Sesshōmaru's Yōkiaura, was dazu führen kann, dass die Stärke des Angriffs schwanken kann, je nach Sesshōmarus körperlicher Verfassung. Es gilt als erwiesen, dass das Sōryūha deutlich stärker als das Bakuryūha von Tessaiga und Kaijinbō damit postum den beweis erbrachte, dass sein Tōkijin von reiner Stärker her deutlich besser geworden ist, als das Tessaiga welches sein Lehrmeister Tōtōsai schmiedete.

Videos Bearbeiten

Sesshomaru Soryuha01:05

Sesshomaru Soryuha

Sōryūha Dragon Strike English - IY Movie 404:20

Sōryūha Dragon Strike English - IY Movie 4

Trivia Bearbeiten

  • Sōryūha kommt im Manga nicht zum Einsatz.
  • In zwei Videospielen zu "Inu Yasha" für die PlayStation 2: The Secret of the Cursed Mask und Feudal Combat besitzt Sesshōmaru diese Technik.
  • Im dritten Film zu "Inu Yasha", Swords of an Honorable Ruler, sah man Sesshōmaru, wie er Sōryūha mit seinem Tensaiga ausführte, was darauf hindeuten könnte, dass Sesshōmaru sein Yōki so gut beherrscht, dass er entweder Sōryūha auch durch Willenskraft mit anderen Schwertern ausführen kann oder, aber, dass Sōryūha somit weniger eine signifikante Tōkijins ist, als mehr eine einzigartige Technik die nur Sesshōmaru mit seinem extrem starken Yōki anwenden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki