FANDOM



Manten (満天 dt. ganzer Himmel) ist einer der Donnerbrüder, die es auf die Juwelensplitter abgesehen haben. Sie haben damals auch Shippōs Vater ermordet um dessen Pelz als Stola zu tragen, weshalb Shippō sich an ihnen rächen will.

"Sie heißen Donnerbrüder wegen ihrem Kampfstil, mit Blitz und Donner" (Shippō)

Manten sieht etwas froschähnlich aus, besitzt zwei Splitter des Shikon no Tama und er hat Probleme damit, dass er keine Haare besitzt und daher kommt er bei den Frauen nicht gut an, im Gegensatz zu seinem normaler aussehenden Bruder Hiten. Doch trotz ihrer Ungleichheit und der Dominanz von Hiten sind sie sehr verbunden.

Manten entführt Kagome, um aus ihr ein Haarwuchsmittel zu machen, doch Hiten verhindert dies und will Kagome gegen Inu Yashas Juwelensplitter einlösen.

Manten stirbt im Kampf dadurch, dass Inu Yasha Tessaiga nach ihm wirft, sein Bruder Hiten will ihn rächen, stirbt aber auch. Später taucht dann seine Schwester Sōten auf und will ihre Brüder rächen, ihre Rache endet aber in einem Kinderkampf mit Shippō, der Kampf geht unentschieden aus. 

TriviaBearbeiten

  • Manten denkt, dass sein Frauenproblem nicht mit seinem froschähnlichen Gesicht zu tun hat, sondern mit seinem geringen Haarwuchs.


Donnerdämonenstamm
Yōkai Hiten  •  Manten  •  Sōten
Verbündete Kōryū
Orte Schloss der Donnerbrüder  •  Raimei-Tal
Gegenstände Raigekijin  •  Donnermagie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.