FANDOM


Das Kitsunebi (狐火 dt. Fuchsfeuer) ist eine Attacke die Shippō einsetzt, diese Technik gehört zur Fuchsmagie. Der Angriff ist eine Art Rad aus Feuer welches Shippō in Richtung des Gegners wirft. Die Farbe der Flammen des Kitsunebi sind dunkelgrün. Zu Beginn kann er noch nicht so gut damit umgehen, er beherrscht die Technik wird aber immer besser je öfter er sie einsetzt. Shippō ist zwar nicht sonderlich stark, weil er noch sehr jung ist (er ist erst 7), trotzdem ist diese Attacke nicht zu verachten. Das Kitsunebi ist Shippōs stärkste und effektivste Waffe. Sanpō, Ippō, Jippō, Shihō und Gohō beherrschen wahrscheinlich auch das Fuchsfeuer, da sie auch die Fuchsmagie anwenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki