FANDOM



Gatenmaru (蛾天丸 dt. himmlische Motte) war ein Mottenyōkai und der Anführer einer menschlichen Banditenbande die zunächst nicht wussten dass er ein Yōkai war.

FähigkeitenBearbeiten

GiftpulverBearbeiten

  • Gatenmaru konnte ein staubiges Gift erschaffen was stark genug war,um die Haut auf Inu Yashas Wange aufzulösen.In seiner Dämonenform konnte er ein große Menge mit seinen Flüglen erschaffen.

GiftkokonBearbeiten

  • Gatenmaru konnte giftige und säureartige Fäden erschaffen die sich dann wie ein Kokon um denn Gegner Wickeln.

TransformationBearbeiten

  • Gatenmaru konnte sich in einen riesigen Mottenyōkai verwandeln.Seine Stärke und Fähigkeiten nehmen in dieser Form stark zu.                    
GatenmaruTrueForm

Gatenmaru in seiner Dämonenform

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.