FANDOM


Episode 121
Jap. "Kessen! Saikyō Saigo no Shichinintai" (決戦! 最強最後の七人隊)
Erstauftritte
◄ Vorherige Episode Nächste ►
120 121 122

Finalkampf: Der letzte und stärkste der Shinchininatai ist die 121. Episode aus dem Anime Inu Yasha.

Handlung Bearbeiten

Während Kagome Higurashi zusammen mit Kōga und Kirara und Sesshōmaru mit Jaken sich dem Berg der Dämonen bekämpfend nähren bemerken sie, dass sich die Barriere vollkommen aufgelöst hat. Inu Yasha bekämpft derweil Bankotsu und man erfährt die Geschichte wie Bankotsu und Naraku sich kennen lernten. Sango und Miroku finden tief im Inneren des Berges Fleischklumpen vor sich, die such zu etwas zusammen zu formen scheinen. Auch treffen die beiden auf haufenweise Überreste von toten und verstümmelten Yōkai, welche von Naraku umgebracht wurde, da er sich aus Teilen ihre Körper sich einen eigenen, neuen Körper erschuf.

Detaillierte Handlung Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki