FANDOM


  • ich mag Inu Yasha mehr, Sessho ist mir "zu perfekt", der kann alles, Inu Yasha hingegen musste erst noch vieles lernen, sein Charakter ist daher interessanter, eben weil er sich oft so unpassend verhält^^

      Lade Editor…
    • ich bin eindeutig für sesshomaru ;)

      er ist männlicher als inuyasha :D außerdem sieht er besser aus... (meiner meinung nach)

        Lade Editor…
    • InuYasha auf jeden Fall^^

      Er ist süßer =P

      Und hat insgesamt ne geileren Charakter

        Lade Editor…
    • aber er zickt nur rum, wie ein Mädchen xD

        Lade Editor…
    • Ich finds süß :D

      Er ist mir einfach sympathischer als Sesshomaru...

        Lade Editor…
    • naja wie man es nimmt ... xP

        Lade Editor…
    • Also ich find sesshomaru tausend... ach was sage ich da... millionen mal besser als inuyasha.... sesshomaru hat einfach so was geheimnisvolles und unheimliches, er ist zwar eher wortkark(was meiner meinung nach in irgendeinem zusammenhang mit seiner intelligenz steht),doch scheint sich auch um etikette zu schicken... dagegen ist inuyasha eher ein ziemlicher hitzkopf,ein trampeltier(vorallem was die gefühle von kagome angeht)und leicht berechenbar.Dennoch find ich Inuyasha des öffteren ziemlich amüsant ^^

        Lade Editor…
    • Ja amüsanter ist InuYasha definitiv^^

      Naja was die Gefühle der anderen Personen angeht sind eigentlich alle Personen im Anime relativ ungeschickt =P

      Das Sesshomaru so wortkarg ist liegt zum einen wohl an seiner Intelligenz, zum anderen aber wohl auch in seiner "Arroganz" bzw. seiner Überheblichkeit den anderen Personen gegenüber...

      Haha ich erinner mich immer an früher, wo meine Schwester Sesshomaru immer so geil fand und ich das einfach gar nicht nachvollziehen konnte ;D

      Naja meine Meinung über Sesshomaru kann sich noch ändern; bin ja noch lange nicht durch mit dem Anime...

      Insgesamt find ich InuYasha einfach als Charakter besser :3

        Lade Editor…
    • Auf jeden Fall Sesshomaru!! Er sieht viel besser aus als Inuyasha und er hat ja auch irgendwo eine nette Seite. xD

        Lade Editor…
    • Ich bin für Sesshomaru weil er einfach mein lieblingscharakter ist 

        Lade Editor…
    • Naja ich zitier mal "beauty lies in the eye of the beholder" --> Ich persönlich find InuYasha sieht besser aus ;D

      InuYasha ist einfach vom Charakter geiler^^ Er ist freundlicher, vor allem Menschen gegenüber, und eben liebenswerter =P

        Lade Editor…
    • Ich find auf jeden fall Sesshomaru-samaaa besser!!! Er ist viel cooler und reifer als sein kleiner halbbruder!!!

        Lade Editor…
    • gut ich hab mich entschieden, Inu Yasha find' ich besser vom Charakter her.^^ 

        Lade Editor…
    • Jop... I second that

      Sessho ist mir vom Charakter viel zu ähnlich :D

        Lade Editor…
    • Mein absuluter Liebling ist Inuyasha ich mag ihn viel lieber als Sesshomaru und er ist  charackterlich einfach süss ein Traumtyp ebend.

        Lade Editor…
    • Haha Traumtyp :D

      Also als Freund würde ich Sessho wählen =P, wenn ich ein Mädel wär...

        Lade Editor…
    • naja beide sind als Liebespartner eigentlich nicht wirklich geeiget, mit Inu Yasha hat man immer nur einen Haufen Ärger am Hals, gut Kagome hat ja mit "Stiz!" eine effektive Waffe gegen ihn, dennoch Inu ist stress pur. Sesshoumaru und Liebe, mal ehrlich, dass passt ja überhaupt nicht, der ist immer zu stolz und hat "angst" Emotionen zu zeigen, 'ne Beziehung mit dem (sofern der überhaupt eine eingehen würde) wäre doch sehr abgestumpft, oder...

        Lade Editor…
    • Naja vom Charakter her würde ich zu Sessho ganz gut passen... Als Kumpel wär er sicherlich cool^^

        Lade Editor…
    • stimmt wäre schon interessant wie es so wäre wenn ich sowas wie eine Art Freundin für ihn wäre (: 

        Lade Editor…
    • Ich bin definitiv für Inuyasha:)

        Lade Editor…
    • ich find inu yasha total toll!!!!!!!!!!!

      aber neutral betrachtet sinds beide tolle charaktere, und würde sesshomaru inuyasha nicht so hassen, würden sie sich toll ergänzen. 

      Beide sind süß. inu yasha aber doch mehr.

        Lade Editor…
    • inu yasha!er ist super süß!und liebe es wenn er gefühle für kagome zeigt!NE BEZIEHUNG WÜRD ICH MIT IHN MACHEN SEIN BRUDER UND LIEBE IST SO WIE KATZE UND HUND

        Lade Editor…
    • Ich mag InuYasha mehr wegen seiner unhöfflichen zickigen art und Sesshomaru ist das Komplette gegenteil xD

        Lade Editor…
    • bingo. voll inu yasha. mit ihm würd ich ne beziehung eingehen. er is meinem freund ein bisschen ähnlich... :-)

        Lade Editor…
    • Haha da brauch man sicher gute Nerven, auch wenn ich beim Zocken unglaublich ausraste bin ich generell sehr ruhig, das wäre sicherlich angenehmer als InuYasha =P

        Lade Editor…
    • son scheiß gehört hier nicht her du honk. lass das bitte.

        Lade Editor…
    • Sesshomaru, er ist mir sehr ähnlich (wir haben die gleichen Ansichten gegenüber Menschen).  Und Inu ist eher Menschenfreundlich(zumindest zum Schluss) etwas das ich nicht so nachvollziehen kann xD

        Lade Editor…
    • Ich bin ebenfalls für Sesshomaru, er ist das komplette Gegenteil von Inuyasha, seine ganze Art und Persönlichkeit finde ich interessant. 

        Lade Editor…
    • also wenn ich mich nicht verzählt habe, dann ist dies der Zwischenszand bis jetzt:

      7 Stimmen für Inu Yasha

      7 Stimmen für Sesshomaru

      unentschieden also, mal sehen wie's weitergeht :)

        Lade Editor…
    • immernoch inu yasha :-)

        Lade Editor…
    • weiß ich doch, ich aber die Doppelstimmen rausgelassen bei meinem Zwischenergebnis

        Lade Editor…
    • wobei ich sagen muss, dass ich eig. sessy auch mag.

        Lade Editor…
    • inuyasha ist der süßeste junge auf der welt ich würde für imm sterben  er hat : süße ohren ;muskeln und so schöne haare  und das ntesaiga habe ich mir nach gebaut hat mein kosseng aber kaput gemacht :`( öeider . ich war auf jeder anime cospaly mess seidem ich inuyasha kenn nahja nicht allle aber einige :D er ist so sweet und ja halt so was allles .........  ;):D :)

        Lade Editor…
    • 84.181.70.242 sagte:
      inuyasha ist der süßeste junge auf der welt ich würde für imm sterben  er hat : süße ohren ;muskeln und so schöne haare  und das tesaiga habe ich mir nach gebaut hat mein kosseng aber kaput gemacht :`( . ich war auf jeder anime cospaly messe seidem ich inuyasha kenn nahja nicht allle aber einige :D er ist so sweet und ja halt so was allles .........  ;):D :)


        Lade Editor…
    • ich liebe inu yasha auch. abgesehen von meinem freund. der kommt davor. und sone liebe mein ich auch garnich... aber naja

        Lade Editor…
    • Also ich finde beide ziemlich cool.

        Lade Editor…
    • inu yasha und meinen freund?:-) lol

        Lade Editor…
    • Also ich finde beide toll

      Was der eine nicht hat, hat der andere...

        Lade Editor…
    • sesshomaru ist wohl etwas gefühlskalt.. inuyasha wäre mir aber manchmal zu unreif und ich fänds ätzend seine freundin zu sein während er gleichzeitig einer anderen hinterher rennt.

      ich denke ein verhältnis mit sesshomaru wäre wohl geprägt von stille oder tiefgründigen gesprächen und wenig romantik. vlt wäre 1mal pro woche eine umarmung drin? xD

      beide machen optisch was her(sesshomaru mit seinen 2armen sieht heiß aus)...fände es interessanter zu versuchen sesshoumaru zu angeln.

        Lade Editor…
    • ich mag sesshomaru mehr

      ich mag diese tollpachigen und intelligenz losen character wie Inuyasha nicht wirklich

        Lade Editor…
    • wie gesagt, ich kann mit diesem Schönling nix anfangen. Inu Yasha zwar auch nicht der beste Charakter aus der Serie, aber immernoch besser als sein aroganter Bruder.

        Lade Editor…
    • ich kann arrogante character auch nicht leiden aber so arrogant ist sesshomaru ja garnicht und selbst wenn er kann sich das ja mit seiner stärke leisten aber es gibt arrogantere charactere die sich das nicht leisten könnten

        Lade Editor…
    • hab ihn nur als 'arrogant' betitelt um freundlich und niveauvoll zu sein und um anstößige Wörter hier zu vermeiden.

        Lade Editor…
    • sesshy is arrogant, aber er ist es vorallem inuyasha gegenüber find ich, den er ist älter und viel stärker und seine wut wegen der schwerter kann ich auch verstehen.

        Lade Editor…
    • ich hab ja nicht gesagt das er nicht arrogant ist aber es gibt viel arrogantere charactere aber ich finde das er es wegen seiner stärke darf 

        Lade Editor…
    • stärke hin stärke her, ich kann diesen Fatzke nicht ausstehen

        Lade Editor…
    • ok ist ja immer noch deine meinung und an die kann ich ja nix ändern muss ich ja auch nicht weil wenn alle menschen denn selben character mögen wurden wärre es ja langweilig finde ich zummindestens wie du dazu stehst weis ich ja nicht

        Lade Editor…
    • ja da hast du recht, jeder hat halt einen anderen Favoriten :D

        Lade Editor…
    • jup. ich hab ja auch inu yasha lieber, aber sessy fang ich auch an zu mögen...

        Lade Editor…
    • ich fang grand an bankotsu zu mögen

        Lade Editor…
    • ich habe weiter gezählt und wen ich mich nicht verrechnet habe ist es wieder unendschieden 11 inuyasha

      11 sesshomaru

      ich schätze die beliebtheit der beiden ist aufgeteilt

        Lade Editor…
    • Eher Inuyasha:D

        Lade Editor…
    • ich glaub... ja, wieder mal meinungswechsel... ich liebe alle hauptcharaktere und generell die wichtigsten charaktere. jeder dieser charaktere ist wichtig fur den anime bzw manga und jeder hat stärken und schwächen. jeder ist auf seine art besonders, deshalb mag ich auch alle.

        Lade Editor…
    • ich finde sesshomaru besser, inuyasha spielt manchmal mit den gefühlen der anderen.blöd ist halt auch das inuyasha sesshomarus linken arm abschnitt.aber sesshomaru ist auch viel reifer als inuyasha.

        Lade Editor…
    • und stärker...

        Lade Editor…
    • er wird aber trotzdem immer wieder von inu yasha besiegt...

        Lade Editor…
    • sesshomaru kann ja schlecht inuyasha umbringen, dass ginge garnicht von der story her 

        Lade Editor…
    • ja, aber inu yasha besiegt ihn ja auch immer wieder ohne ihn umzubringen...

        Lade Editor…
    • ja aber es wäre woll ein bisschen merkwürdig wenn der hauptcharacter Inuyasha von sesshomaru besiegt  und Inuyasha dann immer wieder wegrennt oder etwa nicht????

        Lade Editor…
    • das ist wieder was anderes, hast recht... aber vom prinzip her meine ich

        Lade Editor…
    • Ich mag Inu Yasha.
      150px-Inuyasha111
        Lade Editor…
    • ich auuuuuch!!!!!!!!!!!

        Lade Editor…
    • Also, ich mag Inuyasha lieber als Sesshomaru. Sesshomaru erscheint mir zu arrogant und gefühllos, Inuyasha hingegen ist einer, mit dem man auch mal Spaß haben kann. Ich verstehe gar nicht, warum Kagome ihn sooft mit "Mach Platz" in den Boden rammt. In 95 % der Fälle finde ich das unnötig.

        Lade Editor…
    • ok

        Lade Editor…
    • Ich nich schliesslich muss sie ihn konsequent erziehen!

        Lade Editor…
    • Ja, aber sie lässt ihn ja nicht nur dann in den Boden knallen, wenn er wirklich was Übles tut, sondern auch wegen lächerlicher Kleinigkeiten. Einmal hat sie es gemacht, weil er Shippou eine Beule verpasst hat, nachdem Shippou ihn vorher die ganze Zeit über geärgert hat; einmal nur, weil er gesagt hat, dass ihm das Essen das sie gemacht hat, nicht geschmeckt hat (sollte er sie denn anlügen?); einmal, weil es da irgendwie einen Moment mit Kikyou gab, und Kagome im Anschluss darauf schlechte Laune hatte; usw. usf..

        Lade Editor…
    • stimmt, es gibt oft unnötige momente.

        Lade Editor…
    • Meiner Meinug nach, war jeder Moment berächtigt. Es kommt ja auch darauf an, wie er es sagt. Bei dem Essen das ihm nicht geschmeckt hat, hat er doch soweit ich mich erinerre geschrien es sei ekelhaft. Er hätte es ja etwas vorsichtiger hätte sagen können.

      Ich geb zu... einige momente waren nur, weil Kagome schlechte Laune hatte, aber er hat ihr auch oft genug wehgetan.

        Lade Editor…
    • wie konnte Kagome hier hinzukommen in ein Battle Inuyasha Vs Sesshomaru? xoxox schon interessant wie solche Diskusionen oftmals sehr abschweifen, je länger sie andauern.

        Lade Editor…
    • ist doch schön. So kommt man auf Themen über die man bis jetzt noch garnicht nachgedacht hat und es werden weitere fragen geklärt. 

        Lade Editor…
    • ja stimmt

      aber ich mag sesshomaru viel lieber als inuyasha, man könnte mit ihm zwar nicht wirklich zusammen sein, aber mit inuyasha auch nicht, ich finde es außerdem blöd, dass kagume und inuyasha geheiratet haben, stellt euch inuyasha im anzug vor, ie er am alltar steht

      und sesshomaru...mit kagura hätte er gut zusammen gepasst, aber stellt euch vor sesshomaru küsst irgendwen, das kann ich gar nicht, das passt nicht zu ihm

        Lade Editor…
    • was mich immer wundert, warum wollen so viele Fans Sesshomaru in eine Beziehung stecken? ich glaube nicht dass er sowas je wollen würde. das Liebesding geht ihm doch voll gegen den Strich, da er so einen Stolz einschränken/aufgeben müsste... oder sehe ich da was falsch

        Lade Editor…
    • Entschuldiung, das passt jetzt nich zum Thema aber... ich verstehe nicht warum so viele Fans mit Naraku eine Bezihung wollen. Also ich persönlich will das nicht. Der bringt einen doch sofort um, um die eventuellen Gefühle los zu werden.Das sieht man doch an Kikyo!

      Sorry, aber man muss es realistisch sehen. <: )

        Lade Editor…
    • Aber Sesshomaru taut mit der Zeit ja immer mehr auf und wird immer warmherziger. So ganz abwegig ist es nicht, dass er sich auch mal auf eine Romanze einlässt, irgendwann...

        Lade Editor…
    • Ja, das wäre ja schon lustig, wenn so was irgendwann im Manga oder in einem Film auftauchen würde, das wird aber leider nicht passieren.

      Außerdem hat er doch Kagura geliebt, oder? Da würde er sich sicherlich nicht mit einer anderen einlassen, wenn er doch, die ganze Zeit wahrscheinlich, an sie denken muss... Der arme tut mir irgendwie leid. :(

        Lade Editor…
    • Ich denke nicht, dass er sonderlich Gefühle für Kagura hatte. Er hätte sie sonst ja mit Tenseiga zurückholen können. Ich würde eher darauf tippen, dass Rin später bei ihm landet.^^

        Lade Editor…
    • Ich denke eher, dass Rin für ihn wirklich wie eine kleine Schwester ist, wie es im Wiki steht, nicht, dass er in sie verliebt ist, also er und Kagura würden meiner Meinung nach viel besser zusammenpassen :-/

        Lade Editor…
    • Jede Form von Zuneigung kann sich ändern. Sie ist jetzt ein Kleinkind, aber was ist in 10+ Jahren?^^

        Lade Editor…
    • sry passt echt nich rein aber wenn es irgend wer zuhause nicht mehr aus hält kann mit mir wegrennen

        Lade Editor…
    • Aber bitte spring nicht in einen nahegelegenen Brunnen um in Inuyashas Welt zu gelangen!!!! DAS FUNKTIONIERT NICHT!!!!!!!!!!!!!

        Lade Editor…
    • stell dir mal vor son meeega  inu fan springt rein und es funktioniert LOL

        Lade Editor…
    • ähmm du hast es doch nich ausprobiert !?

        Lade Editor…
    • und wer ist jetzt nun besser, Sesshomaru oder Inuyasha?

        Lade Editor…
    • Du bist immer die Person, die alle an das ursprüngliche Thema erinnert, oder?

      Nervt es dich etwa, wenn wir das Thema wechseln? XD

        Lade Editor…
    • interessante Antwort. ich hätte erwartet, dass jetzt alle sagen würden Sesshomaru sei besser. xD

      und wie kommt ihr darauf in einen Brunnen springen zu wollen? wurde Kagome nicht in den Brunnen hineingezogen von Lady Tausendfuß?

        Lade Editor…
    • also ich finde Sesshomaru ja auch besser  inuyasha mag ich nicht wirklich er ist mir von inteligenz zu dämlich und ich habe meistens was gegen die protagonisten in animes ich zb mag ich den character naruto aus naruto auch nicht oder ruffy aus one piece

        Lade Editor…
    • stimmt. ist bei mir auch so. Aber nur in Serien. In Büchern finde ich die Haubtcharaktere am besten.

        Lade Editor…
    • I LOVE WOLFS RAIN

        Lade Editor…
    • Luffy bitte und ich hab Wolf's Rain immer noch net gefinishet... fand den so langweilig um Episode 15 rum...

        Lade Editor…
    • was ist jetzt einglich richtig ruffy oder luffy weil in subs wird manchmal ruffy manchmal aber auch luffy benutzt

        Lade Editor…
    • RUFFY, auf jeden fall.

      Ruffy habe ich nämlich im gegensatz zu Luffy schonmal gehört. Luffy ist totaler schwachsinn. Giebt es den Namen überhaubt. Außerdem sagen sie in der in Deutschland ausgestralten version Eindeutig Ruffy. In einem Buch über Onepice steht auch Ruffy.

        Lade Editor…
    • RUFFY,auf jeden fall.

      In einem Buch über Onepice steht Ruffy und in der in Deutschland ausgestrahlten Version sagen sie eindeutig Ruffy. Außerdem...giebt es den Namen Luffy überhaubt?

        Lade Editor…
    • Ruffy

      In Japan sprechen die das "R" wie eine Mischung aus "L" und "D" aus ,meistens auch nur wie eine Art "L".

        Lade Editor…
    • Ubs, ich habe ein Kommentar doppelt geschrieben. Sorry.

      Die wo bei beiden am anfang steht: "Ruffy, auf jeden fall."

        Lade Editor…
    • Luffy heißt er in der englischen Version auch heißt Zorro im englischen Zolo, keine Ahnung warum die im englischen dub immer R zu L ummodeln, ist aber bei allen Anime so. z.B. wurde auch aus Yoko Rittona (aus TTGL) im englischen Yoko Littner draus gemacht...

        Lade Editor…
    • aso danke

        Lade Editor…
    • Jetzt sind wir nicht einmal mehr beim falschen Charakter... sondern gleich in 'nem anderen Anime? ^^ LOL

        Lade Editor…
    • eigendlich macht yura das ja immer und ich nur manchmal, aber: zurück zum thema bitte, ok?


      ich verstehe nicht, wie das mit rin klappen sollte. er will doch immer seinen vater in stärke und mut überholen, und wenn er sich jetzt auf einen menschein einlassen würde, wo er doch inu yasha als hanyo schon so hasst...

        Lade Editor…
    • Ich bin zwar auch deiner Meinung ,dass das nicht klappen würde ,aber er "hasst" ja auch Menschen und Rin nicht,trotzdem zsm würden die nicht kommen.

        Lade Editor…
    • er mag sie, denke ich mal, auch mehr wie eine kleine schwester oder so ähnlich 

        Lade Editor…
    • interesant, aus "Inuyasha VS Sesshomaru" wurde "warum akzeptiert Sesshomaru Rin, obwohl sie ein Mensch ist".........

        Lade Editor…
    • Ich glaube der grund ist warum sowas passiert ist das soeine Disskusion nach einer weile ja auch langweilig wird weil alle gründ schon gennant wurden.

        Lade Editor…
    • und dann schweift man vom thema ab

        Lade Editor…
    • Exakt!!!!!!

        Lade Editor…
    • Ich mag Inuyasha mehr als Sesshoumaru :D Klar habe ich auch Sesshoumaru lieb (xD) Aber Inuyasha liebe ich immernoch am meisten xD Seine Hundeohren sind extrem niedlich und sein Charakter ist eh der beste zwar ist er manchmal echt zickig aber trozdem super süß :3 xD <3333 Inuyasha for ever <3333

        Lade Editor…
    • ich mag beide aber aber inuyasha besser und er ist auch irgenwie süss als sessohmaru ^^

        Lade Editor…
    • 84.150.217.49 sagte:
      ich mag beide aber aber inuyasha besser und er ist auch irgenwie süss als sessohmaru ^^


        Lade Editor…
    • ich bin für sesshomaru <3

        Lade Editor…
    • Ich mag beide, aber doch eher sesshomaru,weil er soooo mysteriös ist. XD Sorry Inyasha...

        Lade Editor…
    • Ich mag Sesshomaru viel mehr als Inuyasha... VIEL mehr. VIEL VIEL VIEL mehr. 

      Warum ? Weil ich erstens, voll auf Sesshomarus Äußeres abfahre... im Ernst, ich liebe sein Aussehen *-*  Sein Charakter gefällt mir auch, diese leichte Arroganz und wie er seine Gefühle verbirgt und mit der Zeit immer wärmer wird... haah das finde ich so toll an ihm. *-* Und so abwegig finde ich die Sache nicht, dass Sesshomaru irgendwann mal eine Liebesbeziehung haben könnte. Ich meine, er ist ja unreif oder so. Im Gegenteil.  Aber bloß nicht mit Kagura, bloß nicht ! Im Ernst, sie ist die Einzige bei der ich mir eine Han'nya-Maske aufnähen würde, sollte da was zwischen ihnen laufen.

      • Han'nya-Masken wurden im Alt-Japan von eifersüchtigen Frauen getragen, auch in Zeremonien und allem. Die Onibi-Serie ist schon was tolles.

      Soo und Inu Yasha... ist halt Inu Yasha. Inu Yasha ist Luffy. Inu Yasha ist Naruto. Inu Yasha ist Usagi. Solche 08/15 Protagonisten hab ich schon viele gesehen. Launisch, sogut wie alle Charaktereigenschaften parat, mit rieeesen Potential,  und viiel stärker als die eigentlich viiel stärkeren Gegner. Immer am siegen, immer am Überleben. Egal, ob der Gegner 10 mal stärker ist. So, deswegen sehe ich nichts besonderes an Inu Yasha, außer dass er wie alle Protagonisten verfressen und dumm ist. (Große Andeutung an Naruto, Luffy und Usagi/Bunny). 

        Lade Editor…
    • bei bunny kann ich aber nocht verstehen das sie stärker als die meisten gegner ist

      bei ruffy Naruto und Ichigo kann ich es nicht verstehen

        Lade Editor…
    • Inuyasha macht im Laufe der Zeit aber durchaus schon eine Charakterentwicklung durch, die ihn von anderen "08/15-Charakteren" abhebt. Oder hat Ruffy etwas mit gleich zwei Mädels am Laufen?^^ Anfangs ist er noch relativ distanziert und abweisend, später aber nicht mehr.

      Ich mag an Inuyasha, dass er trotz seiner manchmal etwas groben Art, nur das Gute im Sinn hat, und seine Fehler auch einsieht und bereut. Als er z.B. die Kontrolle über seine dämonische Seite verliert und mehrere Räuber tötet, bereut er seine Tat, auch wenn er nicht wirklich für sie verantwortlich ist. Und auf der Insel Horai kämpft er gegen die vier Kriegsgötter, weil er den Hanyo-Kindern wirklich helfen will (auch wenn er es nicht zugibt). Sesshomaru hingegen hat schon eine Menge Menschen getötet, und findet seine Taten im Nachhinein nicht sehr schlimm. Und er hat die Insel Horai nur betreten, um eine persöhnliche Fehde mit diesem Feuerdämon auszutragen.

      Besonders stört mich, dass er Inuyasha an Dingen die Schuld gibt, die dieser gar nicht zu verantworten hat. Dass er ein Halbdämon ist, dass sein Vater ihm Tessaiga vererbt hat, dass er beim Feldzug gegen die Pantherdämonen schon unter Kikyos Bann stand, dass Inu no Taisho im Kampf gegen Takemaru ums Leben kam, usw.. Auch wenn Inuyasha mehr als einmal Mist gebaut hat, all das hat er nicht zu verantworten (zumal man einen Halbdämon nicht wegen seiner Natur verachten sollte), und dennoch trägt Sesshomaru es ihm nach.

      In meinen Augen ist Sesshomaru jedenfalls keiner von den Guten, sondern nur durch Rins Einfluß etwas weniger böse geworden.

        Lade Editor…
    • Prinz Elfangor sagte:
      Inuyasha macht im Laufe der Zeit aber durchaus schon eine Charakterentwicklung durch, die ihn von anderen "08/15-Charakteren" abhebt. Oder hat Ruffy etwas mit gleich zwei Mädels am Laufen?^^ Anfangs ist er noch relativ distanziert und abweisend, später aber nicht mehr.

      Ich mag an Inuyasha, dass er trotz seiner manchmal etwas groben Art, nur das Gute im Sinn hat, und seine Fehler auch einsieht und bereut. Als er z.B. die Kontrolle über seine dämonische Seite verliert und mehrere Räuber tötet, bereut er seine Tat, auch wenn er nicht wirklich für sie verantwortlich ist. Und auf der Insel Horai kämpft er gegen die vier Kriegsgötter, weil er den Hanyo-Kindern wirklich helfen will (auch wenn er es nicht zugibt). Sesshomaru hingegen hat schon eine Menge Menschen getötet, und findet seine Taten im Nachhinein nicht sehr schlimm. Und er hat die Insel Horai nur betreten, um eine persöhnliche Fehde mit diesem Feuerdämon auszutragen.

      Besonders stört mich, dass er Inuyasha an Dingen die Schuld gibt, die dieser gar nicht zu verantworten hat. Dass er ein Halbdämon ist, dass sein Vater ihm Tessaiga vererbt hat, dass er beim Feldzug gegen die Pantherdämonen schon unter Kikyos Bann stand, dass Inu no Taisho im Kampf gegen Takemaru ums Leben kam, usw.. Auch wenn Inuyasha mehr als einmal Mist gebaut hat, all das hat er nicht zu verantworten (zumal man einen Halbdämon nicht wegen seiner Natur verachten sollte), und dennoch trägt Sesshomaru es ihm nach.

      In meinen Augen ist Sesshomaru jedenfalls keiner von den Guten, sondern nur durch Rins Einfluß etwas weniger böse geworden.

      Das ist doch mal ne Rede... also als erstes, es macht Inu Yasha nicht zu jemand klügerem und besseren, wenn er mit zwei Mädchen was am laufen hat... eher im Gegenteil. Oder ist Naruto vielleicht schlauer, wenn er in diesem Sakura-Sasuke-Hinata- Kreis steckt ? ^^ Eher nicht.

      Ja ja... diese "distanziert-dann nett"-Sache unterscheidet ihn etwas von den anderen... wobei bei Naruto auch dasselbe war, "einsam, dann beliebt"...  Genau das macht Inu Yasha doch zu einem weiteren Gary Stu-Protagonisten...

      Oh ja, diese Sache dass Sesshomaru Inu Yasha Sachen vorwirft, für die er nichts kann verstehe ich auch nicht... ich meine, Sesshomaru ist eigentlich intelligent genug, um zu verstehen dass Inu Yasha nichts für seine Herkunft kann. Ich persönlich glaube, dass Sesshomaru da oben nicht richtig ist. Nicht auf die Shion- Art und Weise, aber irgendwelche Störungen scheint er schon zu haben, was seinen krankhaften Stolz auf das Blut seines Vaters und seinen Hass angeht, scheint er ein bisschen krank im Hirn zu sein...

      Aber böse ist er nun wirklich nicht ^^ Er ist eher dieser "Neji-Gaara-Typ", er hat keine bösen Absichten der Welt gegenüber, aber er findet alles, was er macht, vollkommen richtig. Das macht ihn aber nicht zu einem bösen Yōkai. 

        Lade Editor…
    • Sinned2311 sagte:
      bei bunny kann ich aber nocht verstehen das sie stärker als die meisten gegner ist

      bei ruffy Naruto und Ichigo kann ich es nicht verstehen

      Ja, da hast du Recht ^^ Aber in Sachen verfressen und dumm ist Usagi genauso wie die anderen Haupt-Protagonisten ^^

        Lade Editor…
    • Nur so Just for Fun

      Was glaubt ihr?

      Wenn mann Kogoro Mori, Inu Yasha und Naruto Ramen geben würde, wer wäre schneller?

        Lade Editor…
    • Tier Harribel-san sagte:
      Luffy heißt er in der englischen Version

      auch heißt Zorro im englischen Zolo, keine Ahnung warum die im englischen dub immer R zu L ummodeln, ist aber bei allen Anime so. z.B. wurde auch aus Yoko Rittona (aus TTGL) im englischen Yoko Littner draus gemacht...

      Aus Shinichi aus Detektiv Conan wurde im englischen Jimmy gemacht WTF???

        Lade Editor…
    • 37.24.158.186 sagte:
      Nur so Just for Fun

      Was glaubt ihr?

      Wenn mann Kogoro Mori, Inu Yasha und Naruto Ramen geben würde, wer wäre schneller?

      Naruto XD

        Lade Editor…
    • Ich muss sagen, dass ich den Anime "Naruto" jetzt nicht wirklich kenne, und daher auch nichts über Naruto selbst sagen kann. Aber bei Ruffy und Inuyasha sehe ich schon eine Menge Unterschiede. Zum Einen halte ich Inuyasha für beträchtlich klüger als Ruffy, auch wenn er nicht unbedingt der Klügste ist. Ich weiß nicht, wie gut du "One Piece" kennst, aber ich denke mal an den Sogeking-Arc, und wie leicht Lysop Ruffy täuschen konnte. Aber da sind da auch noch andere Unterschiede.

      Inuyasha hat über 200 Jahre gelebt, und die meiste Zeit über sehr unglücklich und einsam, was seinen Charakter auch sehr geformt hat. Hinzu kommt, dass er seine kindischen Neigungen in Kagomes Nähe nicht wirklich ausleben kann, weil diese ihn sofort in den Boden stampft. Ruffy neigt zwar auch dazu, eher kindisch zu sein, kann sich aber durchaus durchsetzen (als Kapitän ist er ja eigentlich eine Respektsperson), zudem ist er erheblich jünger und hatte auch ein relativ schönes Leben.

      Inuyasha will ein reiner Dämon - zwischenzeitlich auch ein reiner Mensch - werden, weil ihm sein Dasein als Halbdämon nicht gefällt. Erst später in der Handlung - als er als Dämon Menschen tötet, und als Mensch seine Freunde nicht beschützen kann - ist er mit seiner Existenz als Halbdämon zufrieden, d.h. Charakterentwicklung. Ruffy hingegen will "Just-for-Fun" König der Piraten werden, und tut nichts anderes, als über die Weltmeere zu segeln, Fieslinge zu vermöbeln und neue Crewmitglieder anzuheuern. Ehrlich, zwischen dem Ruffy aus Folge 1 und dem Ruffy aus Folge 300 sehe ich kaum echte Unterschiede.

      Warum Ruffy immer stärker und stärker wird, und immer üblere Gegner besiegen kann, weiß ich auch nicht. Doch in Inuyashas Fall spielen zwei Faktoren eine Rolle. Zum einen können auch Halbdämonen sehr stark sein, Jinenji hat z.B. mit bloßen Händen einen menschenfressenden Dämon besiegt, Gyu-oh hat mit nur einem Keulenschlag einen Erdrutsch verursacht, warum sollte dann nicht auch Inuyasha sehr stark sein. Und zum Anderen wurde ihm auch Tessaiga vermacht. Und dieses Schwert ist offenbar so mächtig. So mächtig, dass sogar Sesshomaru lange Zeit über scharf darauf war, der ja nun wirklich alles andere als ein Schwächling ist.

      Ich sehe Sesshomaru jetzt auch nicht als schlimmen Bösewicht a´la Carnage, Palpatine oder Voldemort. Aber wenn ich daran denke, dass er mehrmals versucht hat, Inuyasha zu töten, absolut gnadenlos vorgeht, und teilweise sogar sehr sadistisch ist (in einer der ersten Folgen hat er einen Dämon im Schlepptau, der die Gestalt von Inuyashas längst verstorbener Mutter hatte, und Inuyasha selbst einsaugen sollte), sehe ich ihn eher noch als Bösewicht, wenn er auch schon hier und da etwas Gutes getan hat.

      Mal ein Beispiel: Ein großer Yokai will einen unschuldigen Menschen oder Hanyo fressen. Inuyasha sieht das, und vernichtet den Yokai sofort. Danach sagt er zwar, dass er sich nur als der Stärkere zeigen wollte, und der Mensch oder Hanyo ihm egal ist, aber im Grunde ist klar, dass Inuyasha einfach nur keine Gefühle zeigen möchte. Sesshomaru hingegen würde einfach weitergehen, und den Menschen oder Hanyo einfach dem gefräßigen Yokai überlassen, weil er dann wohl der Meinung ist, dass ihn das nichts angeht. Falls er den Dämon doch vernichten sollte, dann wirklich nur, weil er ein Problem mit dem Dämon an sich hatte, oder dieser ihm "einfach im Weg" war. Ob er damit jemandem hilft, wäre ihm egal. Und es ist gerade dieser warmherzige Charakterzug, weshalb ich Inuyasha mag, Sesshomaru allerdings nicht.

        Lade Editor…
    • Was ich noch erwähnen wollte: Es gibt auch mehr Unterschiede zwischen Inuyasha und Ruffy, mir sind jetzt eben nur die eingefallen, die ich genannt habe. Klar gibt es möglicherweise ein ähnliches Grundgerüst bei verschiedenen Animecharakteren, z.B. viel Hunger, großes Herz, nicht unbedingt der Klügste, usw.. Doch der Charakter der darauf aufgebaut wird, und sich dann auch teilweise weiterentwickelt, kann schon ziemlich variieren.

      Wie gesagt, Inuyasha verliebt sich in gleich zwei Mädels auf einmal, Ruffy in keines. Inuyasha vernichtet seine Gegner fast immer, Ruffy praktisch nie. Usw. usf..

      Falls dich das 08/15-Charakter-Gehabe stört, ich denke, dass auch Sesshomarus Charakter nicht einzigartig wird. Als sein Beinahe-Charakter-Zwilling würde mir jetzt Isley aus dem Anime "Claymore" einfallen (er hat übrigens auch lange, weiße Haare), aber es gibt sicher noch mehr.

        Lade Editor…
    • Prinz Elfangor sagte:
      Was ich noch erwähnen wollte: Es gibt auch mehr Unterschiede zwischen Inuyasha und Ruffy, mir sind jetzt eben nur die eingefallen, die ich genannt habe. Klar gibt es möglicherweise ein ähnliches Grundgerüst bei verschiedenen Animecharakteren, z.B. viel Hunger, großes Herz, nicht unbedingt der Klügste, usw.. Doch der Charakter der darauf aufgebaut wird, und sich dann auch teilweise weiterentwickelt, kann schon ziemlich variieren.

      Wie gesagt, Inuyasha verliebt sich in gleich zwei Mädels auf einmal, Ruffy in keines. Inuyasha vernichtet seine Gegner fast immer, Ruffy praktisch nie. Usw. usf..

      Falls dich das 08/15-Charakter-Gehabe stört, ich denke, dass auch Sesshomarus Charakter nicht einzigartig wird. Als sein Beinahe-Charakter-Zwilling würde mir jetzt Isley aus dem Anime "Claymore" einfallen (er hat übrigens auch lange, weiße Haare), aber es gibt sicher noch mehr.

      Oh ja, ich habe nie behauptet, Sesshomaru wäre einzigartig ^^ In fast jedem Anime gibt es so einen Sesshomaru, mir fallen als erste Itachi und Neji ein... aber sadistisch ? Sadistisch ist Sesshomaru überhaupt nicht ! Zumindest merkt man das, wenn man erst mal die richtigen Sados kennt, a la Hidan, Shion und Beatrice...

      Man kann Sesshomaru als Anti-Held sehen, aber nicht als Bösewicht... bei diesem Wort kommen mir teuflische, grausame Bastarde in den Sinn... XD Und was Sesshomarus gleichgültige Einstellung angeht, das find ich nicht schlimm. Ich meine, in Punkten wie Mitleidslosigkeit ist er genau wie Ich. Wobei, er besitzt mehr davon XD 

      Bei Inuyasha nervt mich genau das, was mich auch an Ruffy und Bunny und Ichigo und Naruto nervt... dieses "Großes Herz - Leerer Kopf"... es war ja noch ganz lustig bei Naruto, aber als ich dann die anderen gesehen habe... es fängt an zu nerven. Und ich habe nie gesagt, Sesshomaru ist einzigartig, nur ich mag halt seine Art viel, viel mehr. 

        Lade Editor…
    • ok, leute, ich glaube eines habt ihr in der betrachtung von sessy vergessen: seine HERKUNFT

      also bitte, ich liiiiebe inu yasha total, aber auch sessy, und denkt mal dran:

      - sesshomaru ist der sohn von inu no kami und INU NO TAISHO, einem der stärksten yokai ever... da ist es normal, dass er stolz ist. er ist sozusagen von hohem blut, niedere kreaturen (alles was schwächer ist) sind seiner außer in außnahmen nicht würdig... und so ist er großgeworden, er hat lange genug an der seite seines vaters gelebt um das zu wissen, ALSO ... kann man ihm das schonmal verzeihen...

      - jeder hat ansichten und einstellungen, nach denen er handelt und die ihn für andere böse wirken lassen

      - sesshys arroganz und egoismus beruhen auf seinem stolz

      - sesshomaru ist zu engstirnig und zu eitel um einzusehen, dass inu yasha keine schuld trägt... für ihn bedeutet diese "schwächere" mischform einen schandfleck in seinem starken geschlecht... und da sein ehrwürdiger vater gestorben ist, (um eben diesen schandfleck zu retten wohlgemerkt) kann er auch seinen vater nicht mehr direkt mit verantwortlich machen, deshalb lädt er alles auf inu yasha.

      bezieht das mal in eure sichtweise mit ein, denn sessy ist sonst EXTREM ok

        Lade Editor…
    • Warte ... also wir wissen alle wie toll ich Sess finde... aber entschuldigt sein "hohes Blut" im Ernst alles ? Es macht ihn zu nichts besserem ^ ^' Er ist weder allmächtig, noch unantastbar. Wenn man sein Herz durchbohrt stirbt er, wie jeder andere auch. Ich kann mir vorstellen, dass er an seinem Stolz irgendwann ersticken wird. Wenn er weiter so macht und auf alle herabsieht, wird er irgendwann jemanden unterschätzen und dieser wird ihn dann töten, was wir uns echt nicht wünschen. TT.TT

        Lade Editor…
    • nee wenn sesshomaru wegen einen herz stich sterben wurde wäre er im kampf gegen Magatsuhi gestorben

        Lade Editor…
    • Sinned2311 sagte:
      nee wenn sesshomaru wegen einen herz stich sterben wurde wäre er im kampf gegen Magatsuhi gestorben

      Vllt hat Magatsuhi sein Herz verfehlt oder einfach nicht getroffen ^ ^

        Lade Editor…
    • XD

        Lade Editor…
    • Geht die Diskussion etwa immernoch weiter? Lmafao xD

      Btw.. wie steht's eigentlich?

        Lade Editor…
    • Tier Harribel-san sagte:
      Geht die Diskussion etwa immernoch weiter? Lmafao xD

      Btw.. wie steht's eigentlich?

      Manche Themen gehn nie unter xDD

      Und ich habe kp wie es aussieht, ich weiß nur dass ne große Menge für Sesshō ist und ne große Menge Inu mag xD 

        Lade Editor…
    • Sonozaki Shion sagte:

      Tier Harribel-san sagte:
      Geht die Diskussion etwa immernoch weiter? Lmafao xD

      Btw.. wie steht's eigentlich?

      Manche Themen gehn nie unter xDD

      Und ich habe kp wie es aussieht, ich weiß nur dass ne große Menge für Sesshō ist und ne große Menge Inu mag xD 

      XD sieht ganz so aus. Wird wohl nie ein Ende finden.

        Lade Editor…
    • Wow... Der letzte Kommentar ist schon eineinhalb Jahre her und jetzt komme ich und geb meinen Senf dazu!

      Also ich mag Sesshomaru lieber. Das ist bei mir immer so, wenn der Hauptchara einen bösen Halbbruder hat, ist der Halbbruder mein Lieblingscharakter. Außerdem finde ich, dass Sesshomaru seine Stärke zeigt, ohne damit anzugeben. Er sieht besser aus als Inuyasha und ist um einiges stärker. Er hätte Inuyasha schon lange töten können, hat es aber nicht getan, weil er für Inuyasha meiner Meinung nach immer eine Art brüderliche Gefühle hatte. Zudem hat er Rin wiederbelebt. Für mich sieht er manchmal wie ein Tsundere aus, weil er Gefühle abstreitet. Oder beispielsweise im dritten Film, wo er gesagt hat, dass er niemanden beschützt, dabei aber an Rin und Jaken gedacht hat, welche er beschützen wollte.

      Ich finde auch, dass er mehr für Kagura empfunden hat, in dem Moment in dem sie gestorben ist, sah er total traurig aus und er wollte sie auch retten, aber selbst Tensaiga konnte nichts mehr für sie tun, weil ihr Körper bereits dabei war, sich aufzulösen.

      So, das wars. Ich hab alles gesagt was ich sagen wollte.

        Lade Editor…
    • Also ich mag Sesshomaru mehr. Manche mögen halt den chilligeren Charakter wie Inuyasha mehr und manche den Stolzen (Sesshomaru). Wir sind alle verschieden und interpretieren deswegen auch alles anders. Aber es gibt so manche Sachen die Fakt sind. 1. Wer der Stärkere von beiden (mit ihren Waffen(Shwertern)) ist, ist Sesshomaru. Bakusaiga übertrifft Tessaiga. Das hat selbst Rumiko Takahashi gesagt. Und jetzt kommt bloß keiner mit "Inuyasha is der Stärkere". Denkt was ihr wollt, aber das ist auch ein Fakt. 2. Nicht nur Sesshomaru hasst Inuyasha, auch Inuyasha hasst Sesshomaru. Aber später werden sie "Freunde". Sie werden keine BFFs, aber sie wollen sich nicht mehr gegenseitig umbringen.

      Und jetzt zu deren "Beziehungsstatus". Mit Inuyasha kann man sehr wohl eine gute Beziehung führen, er wurde im Verlauf der Serie immer reifer und kann sehr wohl ein guter Vater sein. Unteranderem ist er mit Kagome zusammen, also könnt ihr es vergessen.

      Sesshomaru hätte vielleicht eine distanzierte Beziehung gehabt. Wer von uns denkt ernsthaft, dass er zu einem süßen Schoßhündchen wird. Am Ende ist Kagura tot (Ich z.B: konnte sie net leiden und empfand sie als hässlich.) und sie wird nicht mehr egal wie zurück kehren. Mit Rin vielleicht keine Ahnung, er hat eine sehr gute Verbindung mit ihr. Und ich denke, er wird sie beschütze egal was passiert. Aber ob sie zsm kommen, soll glaub ich uns überlassen sein. Sesshomaru muss hier ja jetzt nicht zum Romantiker wechseln. Einfach nur eine Beziehung


      Ciau

        Lade Editor…
    • ich bin eigentlich mit fast allem einverstanden, was du geschrieben hast, nur denke ich nicht, dass kagura hässlich ist, oder dass sesshoumaru mit rin zusammenkommt, was, milde ausgedrückt, quatsch ist. ich werde dir einen like dalassen, aber ich stimme halt nicht allem zu.

        Lade Editor…
    • Ach, das waren noch Zeiten damals im Sommer 2013! xD (Das ist jetzt auch schon fast vier Jahre her----)

      Mittlerweile muss ich sagen, ich mag sowohl Inu Yasha als auch Sesshomaru. Beide haben so ihre Vor- und Nachteile.^^

        Lade Editor…
    • 87.152.55.120 sagte:
      inu yasha!er ist super süß!und liebe es wenn er gefühle für kagome zeigt!NE BEZIEHUNG WÜRD ICH MIT IHN MACHEN SEIN BRUDER UND LIEBE IST SO WIE KATZE UND HUND

      ist ,,hund,, eine anspielung?

        Lade Editor…
    • Prinz Elfangor sagte:
      Ich denke nicht, dass er sonderlich Gefühle für Kagura hatte. Er hätte sie sonst ja mit Tenseiga zurückholen können. Ich würde eher darauf tippen, dass Rin später bei ihm landet.^^

      hast du im anime nicht aufgepasst? er konnte sie gar nicht mit tenseiga retten, er hatte es vor, aber der wiederzubelebende körper muss ja noch vollständig vorhanden sein

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.