FANDOM


Ein Daiyōkai (大妖怪, dt. "Riesendämon") ist ein sehr mächtiger Dämonentyp, der viel stärker und schlauer als der gewöhnliche Yōkai ist. Die meisten Daiyōkai haben hohe Lebenserwartungen, vielleicht sogar noch länger als die normaler Yōkai. Sie neigen dazu, im Kampf ruhig zu bleiben, selbst wenn die Situation ernst oder ihr Leben bedroht ist. Daiyōkai variieren in Form und Größe, genau wie normale Yōkai. Einige, wie Inu no Taishō und Sesshōmaru, haben eine menschenähnliche Form oder sind in der Lage, sich in eine solche zu verwandeln. Andere, wie Ryūkotsusei, sind sehr groß und erinnern überhaupt nicht an Menschen. Es ist unklar, ob es auf alle Daiyōkai zutrifft, aber es scheint, dass einige zu Feudalherren über große Territorien wurden und schwächere Dämonen befehligen. Sie führen manchmal Krieg gegen andere Yōkai und Menschen.

Bekannte DaiyōkaiBearbeiten


Spezies
Yōkai Daiyōkai  •  Kappa  •  Kitsune  •  Tanuki  •  Nekomata  •  Ōmukade  •  Bakeitachi  •  Bakeneko  •  Fledermausyōkai  •  Stieryōkai  •  Krähenyōkai  •  Vogelyōkai  •  Flohyōkai  •  Inuyōkai  •  Wolfsyōkai  •  Spinnenyōkai  •  Mantisyōkai  •  Mottenyōkai  •  Schildkrötenyōkai  •  Rattenyōkai  •  Tigeryōkai  •  Baumyōkai  •  Saimyōshō  •  Oni  •  Yadori Sanagi  •  Stahlwespen
Sonstige Hanyō  •  Mensch  •  Drache  •  Shikigami  •  Shinidamachū

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.