FANDOM


Buyo
Buyo
Nihongo ブヨ
Rōmaji Buyo
Namensbedeutung Mücke
Allgemeine Informationen
Alter
Status Lebendig
Physische Informationen
Gattung Tier
Geschlecht Männlich
Größe
Augenfarbe Schwarz
Haarfarbe Cremefarben mit braunen Fellflecken
Familie

Familie Higurashi (Besitzer)

Weiteres
Waffe Krallen
Erster Auftritt Zurück ins Mittelalter
Letzter Auftritt Towards Tomorrow


Buyo (ブヨ; dt. "Mücke") ist der Kater der Familie Higurashi, also von Kagome Higurashi, Sōta Higurashi, Opa Higurashi und Mama Higurashi. Als Sōta zu Beginn der Geschichte auf der Suche nach Buyo war, suchte Kagome den Kater im Brunnen des Higurashi Schreins und wurde dann von Lady Tausendfuß in die Sengoku-Zeit gezogen.

Geschichte Bearbeiten

Buyo ist mehr oder weniger der "Grund" weshalb Kagome, von Lady Tausendfuß in den Knochenfresserbrunnen gezogen wurde, da sie den Kater suchte, welcher sich im Brunnen versteckte. Buyo ist der Familienkater von Familie Higurashi, wie lange Kagomes Familie Buyo schon hat, wird nie erwähnt, es scheint aber so, dass der Kater schon längere Zeit bei Familie Higurashi lebt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Inu-buyo

Buyo & Inu Yasha

Buyo kann Inu Yasha nicht gut leiden, da dieser immer mit ihm herumspielt, als wäre er eine Marionette, mit der man machen kann was man will. Buyo ist ziemlich faul und schläft die meiste Zeit, oder tappst in der Gegend herum, wie fast jede andere Hauskatze auch. Er wirkt meistens etwas träge, kann aber auch sehr spielfreudig sein.

Äußeres Bearbeiten

BuyoHigurashi

Buyo

Buyo ist ein durchschnittlich großer, etwas übergewichtiger Kater mit weißem Fell, auf dem braune und schwarze Flecken zu sehen sind. Er hat einen braunen Fleck um sein linkes Ohr, welcher sich bis auf seinen Rücken langzieht. Auch an seinem Katzenschwanz und seiner linken Vorderpfote besitzt sein Fell jeweils einen braunen Fleck. Auf den beiden braunen Flecken auf Buyos Rücken, befindet sich jeweils ein schwarzer Fleck in der Mitte des braunen Fleckes. Wie jede Katze besitzt Buyo auch scharfe Krallen, die er aber meist eingefahren hat, außer Inu Yasha ärget ihn zu sehr, dann kratzt Buyo auch mal.

Trivia Bearbeiten

  • Buyo tritt jeweils in den folgenden Episoden auf: 1, 4, 11, 38, 48, 62,65, 69, 82, 89, 90, 127, 160 und 193.
  • Wenn Inu Yasha bei Familie Higurashi zu Besuch ist, dann nutzt er oft die Gelegenheit und spielt mit Buyo.
  • In der englischen Animeadaption ist Richard Cox die Stimme von Buyo, auch spricht Richard Cox Inu Yasha in der englischen Version.
Ja InuYasha auch boyu hat ohren am kopf

Inu Yasha mit Buyo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki