FANDOM


Bakeneko 394

Die Bakeneko aus dem Manga (Kapitel 393 bis 395)

Eine Bakeneko (化け猫; dt. "Monsterkatze") ist eine Art Yōkai, welche aus Katzen besteht, die durch ein langes Leben oder andere besondere Bedingungen übernatürliche Kräfte erlangt haben. Sie erinnern vom Machtumfang und der boshaften Natur her an Kitsune und Tanuki.

Die Nekomata ist ein ähnlicher Yōkai, welcher eine Katze mit zwei Schwänzen darstellt und oft als "Jugendform" der Bakeneko angesehen wird. Dies wird durch die Aussage einer mächtigen Bakeneko aus dem Manga unterstrichen, welche sagt, dass Kirara, eine Nekomata, im Vergleich zu ihr ein "Baby" sei.


Spezies
Yōkai Daiyōkai  •  Kappa  •  Kitsune  •  Tanuki  •  Nekomata  •  Ōmukade  •  Bakeitachi  •  Bakeneko  •  Fledermausyōkai  •  Stieryōkai  •  Vogelyōkai  •  Flohyōkai  •  Inuyōkai  •  Wolfsyōkai  •  Spinnenyōkai  •  Mantisyōkai  •  Mottenyōkai  •  Schildkrötenyōkai  •  Rattenyōkai  •  Tigeryōkai  •  Baumyōkai  •  Saimyōshō  •  Oni  •  Yadori Sanagi  •  Stahlwespen
Sonstige Hanyō  •  Mensch  •  Drache  •  Shikigami  •  Shinidamachū


Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.