FANDOM


.

Ayame
Ayame
Nihongo 菖蒲
Rōmaji Ayame
Namensbedeutung Iris
Allgemeine Informationen
Alter Unbekannt

15 Jahre (Aussehen)

Status Lebendig, verheiratet mit Kōga (Im Anime)
Physische Informationen
Gattung Yōkai
Geschlecht Weiblich
Größe 163 cm
Augenfarbe Grün
Haarfarbe Rotbraun
Familie

Kōga (Ehemann, nur im Anime)
Wolfältester (Großvater, nur im Anime)

Weiteres
Waffe Katana
Erster Auftritt Die Nacht des Mondregenbogens
Letzter Auftritt Episode 193


Ayame (菖蒲; dt. "Iris") ist die Enkeltochter des Häuptlings der Wölfe, die vor langer Zeit in den Norden zogen. Sie wurde vor vielen Jahren in der Nacht des Mondregenbogens von Kōga gerettet, nachdem sie sich in der Nähe des Lagers der Vogelyōkai verlaufen hatte. Er hat sie zu ihrem Rudel getragen und versprach ihr, dass er sie heiraten würde, sobald sie eines Tages aus den Bergen zurückkehren würde.

Als Ayame jedoch Jahre später aus den Bergen zurückkehrt, damit Kōga sein Versprechen einlösen kann, erinnert er sich nicht daran. Er weist sie mehrmals zurück und macht ihr klar, dass er nur Gefühle für Kagome Higurashi hat, deshalb ist sie auch zunächst eifersüchtig auf Kagome. Als Kagome ihn allerdings erneut auf das weit zurückliegende Geschehen anspricht, wird eine Rückblende gezeigt, in der deutlich wird, dass Kōga sich ganz genau an die Nacht des Mondregenbogens erinnert, dies aber dennoch weiterhin leugnet. Daraufhin sieht Ayame ein, dass Kōga sie nicht mehr heiraten möchte. Trotz allem gibt sie aber die Hoffnung nicht auf, dass er sein Versprechen eines Tages doch noch einlöst. In Episode 102 kommt Ayame erneut vor. Als Naraku letztendlich besiegt ist, heiraten Ayame und Kōga tatsächlich noch (nur im Anime, wird im Manga selbst nicht erwähnt).

Stärken & Fähigkeiten

  • Geschwindigkeit: Ayame verwandelt sich ebenfalls in einen Wirbelwind, wenn sie schnell rennt, allerdings ist sie nicht so schnell wie Kōga.
  • Sprung: Ayame kann über sehr große Distanzen springen.
  • Sinne: Sie spürt es, wenn sich andere Dämonen in der Nähe aufhalten.
  • Wurfblätter: Ayame kann grüne Blätter erschaffen und wirft diese ähnlich wie Wurfsterne. Damit kann sie schwächere Yōkai sogar töten.
  • Blättersturm: Wenn sie mit ihrer Faust auf den Boden schlägt, bekommt der Boden Risse (ähnlich wie bei einem Erdbeben). Aus diesen Rissen schießen dann unzählige Schneideblätter nach oben.
  • Blume: Ayame trägt in ihren Haaren eine magische Blume, mit der sie eine Dämonenaura auflösen kann. Als sie und Kōga von einem Haarmonster verschlungen werden, den Naraku erschaffen hat, verhindert diese Blume, dass sie gefressen werden.

Trivia

  • Ayame wurde in der deutschen Animefassung von Shandra Schadt gesprochen, welche unter anderem auch Seras Victoria aus "Hellsing", Rena aus ".hack//Legend of the Twilight", Lina Inverse aus "Slayers", Hydra Bell aus "Blood Lad" ihre Stimme lieh.
  • Ayame ist der einzige bekannte Wolfsyōkai, der spirituelle Kräfte hat.
  • Sie meint ihrer und Kagomes Name wäre fast gleich wobei aber nur die Endsilbe -me identisch ist.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Ayame

  • ayame

    16 Nachrichten
    • Ja das wäre sicher lustig gewesen.Aber jetzt kann man es auch nicht mehr ändern.
    • Leiter ich finde auch ayame hätte mehr auftreten können die hätten Z.B auch auf kogas und ayames liebesbeziehung eingenen können und ni…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki