FANDOM



Akitoki Hōjō (北条秋時; Hōjō Akitoki; dt. "Herbstzeit" (Vorname), "Nordlinie"(Nachname)) ist ein direkter Vorfahr von Hōjō, einem Mitschüler von Kagome Higurashi, aus der Parallelklasse ihres Jahrgangs and der Mittelschule. Wie Hōjō, zeigt auch sein Vorfahr Akitoki Interesse an Kagome, er verliebt sich in sie, Kagome erwidert seine Liebe aber nicht, dachte aber insgeheim in einigen Moment doch ernsthaft darüber nach, seine Frau werden zu wollen.

Der erste Auftritt von Akitoki ist im zweiten Inu Yasha-Movie, "The Castle Beyond the Looking Glass". Danach begegnet Akitoki Inu Yasha erneut, als er gerade auf dem Weg ist, die Ken-Klinge, ein Teil der Kenkon no Naginata, zu einem heiligen Schrein zu bringen. Inu Yasha rettet Akitoki vor einigen Banditen, die Akitoki gerade ausrauben wollten und erklärt sich, auf Anordnung/Drohung Kagomes, bereit, Akitoki, auf seiner Mission, zu helfen. Als Akitoki dabei Kagome wiedersieht, verliebt er sich in sie.

Kurz zuvor hatte Hōjō Kagome seinen Stammbaum gezeigt, auf dem eindeutig der Name "Kagome" zu lesen war. Kagome machte sich nun Gedanken, ob sie vielleicht wohl damals im Mittelalter geblieben ist und Akitoki geheiratet hat. In diesem Moment gab Inu Yasha ein blöden Kommentar über die Liebe zwischen Menschen und Yōkai und Kagome kam dabei auf den Gedanke, dass sie eventuell lieber Akitoki heiraten sollte, als Inu Yasha, da dieser von einer Liebesbeziehung nicht viel zu halten scheint.

Um die Kenkon no Naginata wieder zu vervollständigen, greift Hoshiyomi Akitoki an, zusammen mit seine vier Ninjayōkaidienern, Suzaku, Byakko, Seiryū und Genbu und kann ihm die Ken-Klinge entreißen. Kagome wird dann von Hoshiyomi als Geisel gehalten und Akitoki versucht sie zu retten, kann aber gegen Hoshiyomis Fähigkeiten nicht Stand halten.

Etwas später gesteht Akitoki Kagome gegenüber seine Liebe zu ihr und sagt, dass er sie von ganzem Herzen liebt und dass Kagome eine besondere, starke und einmalige Frau für ihn sei.

Als nach Hoshiyomi Tod Inu Yasha & Kagome eine etwas innigere Szene haben, sieht Akitoki die beiden, wirkt sehr geknickt und verlässt die Gruppe ohne ein Wort. Akikoti zieht dann alleine weiter und trifft auf eine junge Frau namens "Suzaku" (nicht zu verwechseln mit dem Ninjayōkai Suzaku), die seine spätere Ehefrau wird. Auf Wunsch Akitokis ändert Suzaku ihren Namen und nimmt den Vornamen "Kagome" an, deshalb findet sich auch eine Kagome in Hōjōs Stammbaum wieder.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl Akitoki im Anime nur ein Fillercharakter ist, hat er auch im zweiten Inu Yasha Film einen Auftritt.
  • In "The Castle Beyond the Looking Glass" sah man, wie Akitoki ohne Probleme mit Kagomes Fahrrad fahren konnte, obwohl er vorher in seinem Leben, wohl noch nie ein Fahrrad gesehen & gefahren gehabt haben dürfte.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.